Der Blog

Michael Seyfert - Aktuelles

Pfingsturlaub?

Die Schulen schliessen wegen Ferien, die Kinder müssen hier mal raus – das ist auch in unserem Sinn! Ob da wirklich ein kleiner Urlaub draus wird…?

Daher schließt die Praxis vom 25.05.-02.06.2021, der Brückentag nach Fronleichnam gehört wichtigen Kontrollterminen – ab Montag den 07.06. 2021 sind wir zu den üblichen Sprechzeiten wieder da.

Wir werden vertreten durch

Praxis Dres. Eßl / Schubert, Gutenbergplatz 1, 55116 Mainz, Tel.: 06131-232922

und

Dres. Rösch / Drexel-Fink, Ringstr. 6, 55283 Nierstein, Tel.: 06133-5210

Am Abend und am Wochenende erreichen Sie die Ärztliche Bereitschaftspraxis auf dem Gelände der Universitätsmedizin, Langenbeckstraße 1, Gebäude 605, Erdgeschoss, 55131 Mainz, Tel.: 116117

Bleiben Sie gesund,

Ihr Praxisteam

Corona-Ostern Teil II

Wer hätte das gedacht?

Letztes Jahr noch über „Abstand ist der neue Anstand“ und „Denk positiv – bleib` negativ“ gelacht, dauert ja nicht lange… und heute hat es uns immer noch fest im Griff.

Angesichts der ganzen Maßnahmen in der Praxis sind wir froh, in den kommenden Tagen (im wahrsten Sinne) mal richtig durchatmen zu können – wir machen Osterurlaub.

Und zwar vom 29.03.-06.04.2021.

Unsere Vertretung übernehmen

Dres. med. Drexel-Fink und Rösch in Nierstein, Ringstraße 6, Tel.: 06133-5210

und

Dr. med. Wagner-Sabinarz in Mainz, Kaiserstrasse 18, Tel.: 06131-287090

Wir wünschen ein frohes und gesegnetes Osterfest,

Ihr Praxisteam Michael Seyfert

P.S.: Egal wie alt Sie sind, gehen Sie an Ostern in den Garten ein paar versteckte Eier suchen 😉

HOHOHO…

Es weihnachtet! Anders als sonst, aber es weihnachtet. Viele haben sich schon zurückgezogen, machen es sich zuhause gemütlich.

Wir werden uns jetzt auch in eine kurze Pause verabschieden.

Die Praxis bleibt vom 23.12.2020 bis zum 03.01.2021 wegen Urlaub geschlossen.

Die Vertretung übernimmt die Praxis von Herrn Dr. Faisst, Am Schinnergraben 11 in Mainz-Hechtsheim, Telefon 06131-508822.

Ausserhalb deren Zuständigkeit, an Feiertagen und am Wochenende ist die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale auf dem Gelände der Uniklinik Mainz, Gebäude 605, zutändig, Telefon 116117.

Bleiben Sie gesund, passen Sie auf sich selbst und auch auf andere auf!

Frohe Weihnachten

und einen

guten Start ins Jahr Zwanzigeinundzwanzig

wünscht

Michael Seyfert mit dem gesamten Praxisteam

Here we go again…

… Corona lässt nicht locker!

Wir alle haben die offiziellen Maßnahmen zur Eindämmung der erneuten, rasanten Ausbreitung des Coronavirus zur Kenntnis genommen. Ohne derzeitigen Impf- oder sonstigen Wirkstoff scheinen die bekannten AHA-L-Regelungen die einzig präventiv sinnvollen zu sein. Eine nachgewiesene und wissenschaftlich fundierte Therapie gibt es (noch) nicht. Die Regelungen über Bord zu werfen führt uns in eine noch ungewissere und weniger abschätzbare Situation, vielleicht mit dem frühzeitigen oder vorzeitigen Verlust geliebter Menschen. Mitmachen lohnt sich!

Für die Praxis heißt das, wir müssen die im Sommer gelockerten Regelungen wieder einfordern:

  • 1,5 m Abstand zum Nächsten halten
  • Mund- UND Nasenschutz
  • Desinfektion der Hände am Eingang
  • der Wartebereich wird bei Überfüllung an die frische Luft verlegt
  • Begleitpersonen dürfen nur nach Rücksprache und in Ausnahmefällen mit in die Praxis

So sollte es möglich sein, einen reibungslosen Ablauf während der Sprechstunde zu gewährleisten.

Wir bitten Sie, die genannten Maßnahmen einzuhalten, zu Ihrem und unserem Schutz!

Ihr Praxisteam

Herbstferien

Wir mach Urlaub, vom 12.-20.10.2020 ist die Praxis geschlossen.

In dieser Zeit werden wir vertreten durch

  • Praxis Dres. med. Sensken und Bercht, Pfarrgasse 8-12 in Nieder-Olm, Tel. 06136-3488
  • Praxis Dres. med. Rösch und Drexel-Fink, Ringsstr. 6 in Nierstein, Tel. 06133-5210

Bleiben Sie gesund!

Ihr Praxis-Team

Sommerurlaub

Nach den letzten 3 Monaten sind wir jetzt reif für die Insel, wenn auch nur die Badeinsel im Planschbecken!

Wir konnten nach dem Corona-Shutdown die ganzen Einschränkungen, Regelungen und Vorsichtsmaßnahmen so umsetzen, dass nach kurzer Anlaufphase der Praxisbetrieb für alle Notfälle und sonstigen wichtigen Termine aufrechterhalten werden konnte und wir seit kurzem auch wieder den Regelbetrieb aufgenommen haben. Für etwaige Unannehmlichkeiten möchten wir uns an dieser Stelle entschuldigen und gleichzeitig allen für Ihr Verständnis und Ihre Mithilfe danken!

Vom 20.07.-07.08.2020 sind wir daher nicht in der Praxis erreichbar.

Die Vertretung übernehmen folgende Kolleginnen:

Dres. Sensken und Bercht in Nieder-Olm, Pfarrgasse 6, Tel. 06136-3488

Dres. Rösch/Drexel-Fink in Nierstein, Am Ziegelofen 13, Tel. 06133-5210

Dr. Reichert in Oppenheim, Friedrich-Ebert-Str. 17, Tel 06133-2025 ( aber nur vom 04.-07.08.2020)

Dr. Wagner-Sabinarz in Mainz, Kaiserstr. 18, Tel. 06131-287090 (nur vom 20.-31.07.2020)

In Notfällen und am Wochenende ist wie immer die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale, Langenbeckstr. 1, 55131 Mainz, Uniklinik Mainz, Gebäude 605, Tel. 116117 zuständig.

Ab dem 10.08.2020 sind wir dann wieder in der Praxis für Sie da und starten mit vollem Elan in die zweite Runde, hoffentlich nicht mit einer zweiten Welle!

Passen Sie gut auf sich und Ihre Lieben auf,

Ihr Praxisteam

Corona 6.0

Es wird lockerer…

Im Rahmen der weiterhin guten Zahlen des RKI und auch auf Empfehlung der Verantwortlichen werden wir unsere Maßnahmen in der Praxis anpassen und lockern.

Lange mussten die werdenden Papis darauf verzichten, ihren Nachwuchs im Mutterbauch per Ultraschall mitzuerleben und die werdenen Muttis in der Schwangerschaft auch beim Frauenarztbesuch zu unterstützen. Ab dem 08.06.2020 dürfen die Paare gemeinsam zu den Untersuchungen in die Praxis kommen – natürlich unter Einhaltung der üblichen Schutzmaßnahmen mit Mund-Nasen-Bedeckung und Hände waschen vor Ort. Das Wartezimmer darf aber auch nicht überbelastet werden – wir schauen in der jeweiligen Situation, wie und wo Sie auf die Untersuchung warten können.

Die Geschwisterkinder müssen weiterhin mit den Schwarz-Weiß-Bildern vorlieb nehmen.

Ansonsten machen wir keine Einschränkungen mehr bezüglich Ihres Besuchsgrundes, alle nötigen Untersuchungen, Vor- und Nachsorgetermine und Kontrollen werden wie geplant stattfinden.

Danke für Ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit,

Ihr Praxisteam

Lockerung der Maßnahmen unter Corona

Sie alle verfolgen die Nachrichten und erleben den Erfolg der Einschränkungen der letzten Wochen. Die Zahlen gehen zurück, es geht bergauf!

Daher passen wir die Maßnahmen in der Praxis an:

  • es bleibt bei der Bitte, nach dem Betreten der Praxis die Hände zu waschen und Abstände einzuhalten
  • wir sind angehalten darauf zu achten, dass eine Bedeckung von Mund und Nase vorgenommen wird, insbesondere im Eingangsbereich und im Wartezimmer (bitte bringen Sie ihre eigene Bedeckung mit!)
  • alle ihre Termine können Sie wie vereinbart wahrnehmen
  • bei Krankheitszeichen, die an eine Coronainfektion denken lassen, bitten wir vorab um einen Anruf in der Praxis, um mit Ihnen zu überlegen, ob ein Besuch sinnvoll ist
  • auch bei Notfällen und dringenden Anliegen ist es erforderlich, dass Sie uns telefonisch informieren, damit wir den Zeitpunkt Ihres Besuches abstimmen können
  • die Anzahl an Patientinnen in den Praxisräumen ist begrenzt (Abstandsregelung), bei Überlastung der Kapazität ist es ggf. erforderlich, dass Sie vor der Tür warten oder sich nochmal die Beine vertreten
  • bitte haben Sie Verständnis, dass Sie auf Begleitpersonen weiterhin verzichten müssen, vor allem zum Schutz anderer Patientinnen, die vielleicht älter oder gefährdeter sind als Sie selbst

Bis hierhin reicht es vorerst, bestimmt wird es in absehbarer Zeit weitere Änderungen der Verhaltensmaßregeln geben, die sich dann auch auf unsere Praxis auswirken. Wir werden berichten…

Bitte bleiben Sie gesund und munter und denken Sie positiv!

Ihr Praxis Team

Maskenpflicht

Sie haben sicher mitbekommen, dass zum Schutz vor dem Coronavirus jetzt eine Maskenpflicht eingeführt wird, beginnend am 27.04.2020.

Das betrifft den Aufenthalt in Geschäften sowie den öffentlichen Nahverkehr.

Da eine Mund-Nasen-Schutzmaske sowie selbstgenähte Mund-Nasen-Bedeckungen nachweislich das Risiko für eine Virusübertragung senken, möchten wir dies als Empfehlung auch in unserer Praxis umsetzen.

Wir bitten Sie,

Ihre eigene Maske

vor Betreten unserer Räumlichkeiten

aufzusetzen.

Dies soll ein Schutz für alle sein, Ihre Maske schützt andere, die von anderen schützt Sie! Und Sie schützen sich vor sich selbst, indem Sie weniger mit den eigenen Händen in Ihr Gesicht fassen.

Alle anderen Maßnahmen bleiben unverändert. Wir sind noch nicht über den Berg…

Bleiben Sie gesund und munter,

Ihr Praxisteam

Ostern 2020

Der Sommer lässt früh grüßen, und dabei ist erst Ostern an der Reihe! Das macht aber nix, schön ist es trotzdem, vor allem weil sich sonst alles nur noch um Corona und seine Auswirkungen dreht. Das schreit nach Pause!

Wir schließen den Praxisbetrieb für die Zeit vom 14.-17.04.2020 und schalten einfach mal ab!

Unsere Vertretung in dieser Zeit übernehmen

Praxis Dr. med. Faisst in MZ-Hechtsheim, Am Schinnergraben 11, 55129 Mainz, Tel.: 06131-508822

und Praxis Dres. med. Rösch und Drexel-Fink in Nierstein, Ringstraße 6, 55283 Nierstein, Tel.: 06133-5210

In Notfällen erreichen sie die Ärztliche Bereitschaftsdienstzentrale, die derzeit auf dem Uniklinikgelände, Gebäude 605 zu finden ist (nicht am KKM), Tel.: 1116117

Ab dem 20.04.2020 sind wir zu den gewohnten Sprechstundenzeiten wieder für die da. Termine können sie auch über die Homepage vereinbaren.

Wir wissen noch nicht, wie die Regelungen bezüglich der sozialen Distanzierung nach unserem Urlaub aussehen und ob sich die Lage insgesamt etwas entspannt. Solange behalten wir uns vor, auch dann Termine, die nicht zwingend notwendig sind, abzusagen – zu Ihrem und unserem Schutz. Unsere „Corona-Regelungen“ haben vorerst Bestand!

Bleiben Sie gesund!

Michael Seyfert und Team